Seifenkistenrennen

Kurzüberblick:

Besseres Kennenlernen auf spielerische Art und Weise beim entwerfen, montieren und Rennen mit Seifenkisten. Individuelle Stärken der Teammitglieder werden entdeckt, welche für künftige Projekte von Nutzen sein können.

Zielstellung:

  • Stärkung des Teamgedankens und WIR Gefühls
  • Vernetzung zwischen den Teilnehmern aufbauen
  • Teamdynamik und die dahinter stehenden Prozesse besser verstehen
  • Stärken der einzelnen Teilnehmer besser erkennen
  • Grundlagen des Projektmanagements verstehen lernen
  • Lernen mit jeder Menge Spaß

Beschreibung:

Planung – Meilensteine, Rollen und Verantwortlichkeiten, wie
Teamleiter, Designer, Mechaniker, Boxen Team, Kreativdirektor und ein Fahrer- Anschieber- und Streckenteam.

Endmontage – Vervollständigung der vormontierten Seifenkisten,
kreative Dekoration und Sicherheitscheck durch den Sicherheits- Coach.

Qualifying und Rennen – vor dem Qualifying bewerten die Teilnehmer den besten Sound, das beste Design und das beste Fahrer Outfit. Der Sieger des Finales wird in einer prestigeträchtigen Siegerehrung gekrönt.

Reflektion – Teamdynamik, Rollen und individuelle Stärken

Dauer:
3-6 Stunden

Teilnehmeranzahl:
10-60 Personen

Veranstaltungsort:
Eine möglichst ebene Fläche mit 500 – 1000 qm.

Im Schweinfurter Landkreis steht bei schlechtem Wetter eine beheizte Halle zur Verfügung.

Seminarsprache: Deutsch oder Englisch

Trainer/Facilitator je 20 Teilnehmer 1 Trainer

Peter Gündling, Senior International Trainer
Hilmar Omert, Senior International Trainer

Matthias-Grünewald-Ring 69, 97422 Schweinfurt, Germany
Phone +49 9721 549 6121
Mobile +49 172 664 0637
Fax +49 321 212 559 17
Email peter.guendling@global-teambuilder.com

Globale Teams | Teamentwicklung | Teamevents | Kreative Teams |